Geldspenden


Der "Arbeitskreis Willkommen in Seligenstadt – Ehrenamtliche helfen Flüchtlingen" hat ein Unterkonto für Geldspenden bei der Kath. Pfarrgemeinde St. Marien in Seligenstadt eingerichtet. Sie können für Ihre Spenden an die Flüchtlingshilfe auch eine steuerrechtlich wirksame Spendenquittung erhalten.

Die Spenden werden für die Flüchtlingshilfe und die damit verbundenen Aufwendungen, z. B. FLIDUM, Deutschkurse, Fahrradwerkstatt, Fundus, Veranstaltungen oder Notunterstützung von Flüchtlingen, verwandt. Sie können mit Ihrer Spende aber auch eine bestimmte Maßnahme unterstützen.

Spendenkonto: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Flüchtlingshilfe

Institut: Sparkasse Langen-Seligenstadt

IBAN:  DE14 5065 2124 0001 1362 25

Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe
(oder spez. Verwendungszweck)